Workshops bei mir zu Hause:




Hier geht es zum OnlineShop mit Clearance Rack (Auslaufecke)





nächste Sammelbestellung Sonntag, 3. Dezember um 18 Uhr

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! K A T A L O G - K O R R E K T U R E N !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Freitag, 2. November 2012

ein Rezept...

... ist heute die Aufgabe der Freitagsmotivation im Team Bastelbox:


und so sieht meine Umsetzung aus:

Ich habe ein Label der Framlits "Nostlagische Etiketten" verwendet. Das "Garn" für die Knöpfe habe ich mit dem Hebelschneider geschnitten. Einfach einen ganz dünnen Streifen Farbkarton abschneiden, vorsichtig über das Falzbein ziehen, um den "Faden" etwas geschmeidiger zu machen, durch die Knöpfe fädeln, ebenfalls vorsichtig verknoten und fertig :-) Statt des Hebelschneiders kann man auch einfach die Schere nehmen.

Schau´doch auch wieder  bei HeikeLidia und Doris vorbei, was Ihnen so zum Thema eingefallen ist. Und wenn Du durch unsere Anregungen auch kreativ geworden bist, schick uns gerne ein Bild oder einen Link

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Wow - die Idee mit dem "Faden" ist klasse!
LG, Heike

Lidia hat gesagt…

Hi Biggie,

was für eine tolle Cupcake Karte! Da bekomme ich doch gleich wieder Lust zu Backen^^

LG, Lidia

Köhn Doris hat gesagt…

Hallo Biggie,
tolle Karte und die Idee den Faden aus Papier zu schneiden ist ja wieder mal der Hammer.
LG Doris
Hoffentlich hast Du Dich schon ein wenig erholt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...